3A: Lena Markovic 2. Platz beim Schülerlesefest!

Nach Peter Handkes Motto "Muss ich lesen? Soll ich lesen? Darf ich lesen?" fand am 17. Mai 2017 das 11. Griffner Schülerlesefest statt.

Bei diesem Lesewettbewerb maßen sich die zehn besten Leserinnen und Leser aus den Bezirken Völkermarkt, Wolfsberg und Klagenfurt-Stadt. Aus Klagenfurt konnte sich Lena Markovic von der NMS Annabichl durchsetzen und belegte den erfolgreichen Rang 2. Sie las aus dem Werk "Engel des Vergessens" von Maja Haderlap sowie einen Textausschnitt aus Alois Brandstetter "Ein Vandale ist kein Hunne". Peter Handke schickte Grußworte aus Paris: "Ich lege mich nun unter meinen Griffner Apfelbaum und denke an euch!".

Wir freuen uns mit Lena und gratulieren ihr zu der hervorragenden Leistung!

Fotos © nmsgriffen.weebly.com

2017   NMS-Annabichl || A-9020 Klagenfurt | Weichselhofstraße 6 | +43 463-537 5583 | direktion@nmsa.at || Impressum