3b: Pythagorasbeweis

Wir, die Schülerinnen und Schüler der 3B, haben in Werken einen mathematischen Beweis gebastelt.

Natürlich konnten wir nicht auf die Mathe-Stunde warten, sondern mussten sofort die "magischen Quadrate" aneinander legen, um ein rechtwinkliges Dreieck - ohne Zirkel und Geodreieck - zu erhalten. Somit konnten wir auch wunderschön erkennen, dass die Summe der Flächeninhalte beider Quadrate an den beiden kurzen Dreiecksseiten (=Katheten, hier: rot und gelb) genau dem Flächeninhalt des großen blauen Hypotenusenquadrats entspricht, oder kurz gesagt: a² + b² = c²

2020   NMS-Annabichl || A-9020 Klagenfurt | Weichselhofstraße 6 | +43 463-537 5583 | direktion@nmsa.at || Impressum