2A im Styrassicpark

Vom 1. bis 3. Juni verbrachte die 2a Klasse ihre Projekttage im Styrassicpark in Bad Gleichenberg. Diese Tage, die für alle Schülerinnen und Schüler unvergessliche Tage bleiben werden, begannen am Hauptbahnhof Klagenfurt.

Von dort ging es mit der Bahn nach Trautmannsdorf. Geschlafen wurde in Baumhäusern, in unmittelbarer Nähe von überlebensgroßen Dinosauriern. Ein Highlight in diesen Tagen war sicher das Klettern in 6-8 Meter Höhe und das Bauen von zwei Flößen. Das anschließende Befahren der Dinosauriergewässer mit den selbst konstruierten und gebauten Floße verschaffte allen Schülerinnen und Schülern einen unbeschreiblicher Adrenalinkick.

Diese Tage haben die Klassengemeinschaft noch mehr gestärkt und einige sind über sich hinausgewachsen, haben Ängste überwunden, ihren Mut bewiesen und vor allem ihre schweren Koffer bei der An- und Abreise selbst geschleppt.

2017   NMS-Annabichl || A-9020 Klagenfurt | Weichselhofstraße 6 | +43 463-537 5583 | direktion@nmsa.at || Impressum